Ausbildungen für LUXXprofile Master

Neu im Team: Susanne Müller-Peters stellt sich vor

Neu im Team: Susanne Müller-Peters stellt sich vor

Susanne Müller-Peters steht beim LUXXprofile Institut regional für die südliche Ausrichtung der Master-Ausbildungsorte.

Gemeinsam mit Sabine Happe und dem Mitbegründer des Instituts, Norbert Hübner, sorgt sie für die Weiterentwicklung der Aus- und Fortbildungsangebote sowie die Beratung der Unternehmen rund um das Persönlichkeitstool LUXXprofile.

Susanne Müller-Peters ist Diplom-Pädagogin. Seit Jahrzehnten ist sie mit großer Begeisterung Trainerin, Moderatorin und Coach. Hier stellt sich Susanne anhand einiger ihrer zentralen LUXXprofile Lebensmotive vor.

© LUXXunited GmbH

Kurz vorgestellt: Lebensmotive nach Susanne Müller-Peters

Die Entscheidung nach dem Abitur Erwachsenenbildung zu studieren, stellte sich für mein Berufsleben als wirklich gute Wahl heraus! Dass das kein Zufall war, sondern in meinen Motiven begründet, wusste ich damals noch nicht!

Wenn man sich mein Profil anschaut wird klar, dass wesentliche Ausprägungen die Bildungsarbeit und damit verbunden den Umgang mit vielen und verschiedenen Menschen und Berufsgruppen sehr begünstigen: Meine Haltung ist geprägt von Offenheit gegenüber Themen wie Veränderung, Unabhängigkeit aber auch soziale Bindung und Verlässlichkeit.

NEUGIER hoch: Ich bin ein wissbegieriger Mensch, mein Verstand braucht Beschäftigung, und es macht mir wirklich großen Spaß herauszufinden, wie Dinge funktionieren. Besonders interessant sind für mich Menschen und die Frage, was ich ihnen anbieten kann, damit diese ihre Ziele und Wünsche erreichen können. Dafür bin ich bereit, mich auch in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten, um den Klienten und Unternehmen die bestmögliche Unterstützung und Fragestellung zukommen zu lassen.

Das ausgeprägte Motiv SOZIALKONTAKTE: Ich bin ein kontaktfreudiger Mensch und fühle mich sehr wohl als Teil einer Gruppe, was für Seminare, Coaching und die Begleitung von Teams natürlich eine Steilvorlage darstellt! Die Anwesenheit und Erfahrungen anderer bereichern mein Berufsleben sehr!

Die im blauen (niedrigen) Bereich angesiedelten Motive STRUKTUR und SICHERHEIT führen im beruflichen Geschehen zu einer großen Flexibilität und Ausprobierfreude. Je nach Thema und Fragestellung bin ich in der Lage mich auf die Klienten immer wieder neu einzustellen und auf Wunsch Lösungs-Szenarien zu entwickeln, die auch mal von Routinen abweichen dürfen.

Mein Motiv REVANCHE mit deutlicher Tendenz zur blauen Ausprägung führt aus meiner Sicht zu einer gewissen Flexibilität, dass ich durchaus entschuldigend und zurückhaltend auf Disharmonien und Konfliktpotentiale reagiere. Ich scheue mich aber im Zweifel auch nicht, klare Worte zu wählen und „das Kind“ beim Namen zu nennen, was von den Klienten und Teams sehr geschätzt wird.

Das Motiv BESITZEN ist bei mir in einer niedrigen Ausprägung zu finden. Ich kann großzügig sein, gönne mir selbst und anderen gerne etwas. Dies führt zusammen mit meinem hoch rot ausgeprägten Motiv ESSENSGENUSS dazu, dass die Verpflegung meiner Meetings, Seminare, Workshops gerne auch kulinarische Highlights darstellen dürfen. Muss nicht immer, aber von mir aus immer gerne.

Mehr über Susanne Müller-Peters erfahren Sie auf ihrer Unternehmensseite.